MANDANTENRUNDSCHREIBEN

20. November 2018

Mandantenrundschreiben November 2018

Aus dem Inhalt: - Das Baukindergeld ist da: Die Voraussetzungen und die richtige Antragstellung im Überblick - Betriebsveranstaltungen: Absagen gehen nicht zulasten der Feiernden - Verpflegungspauschale: Kürzung auch bei nicht beanspruchten Mahlzeiten - Auch Verluste beim Verkauf "wertloser" Aktien abziehbar - Gewerbesteuer-Freibetrag bei Rechtsformwechsel…
Weiterlesen
05. November 2018

Sonderausgabe zum Jahresende 2018

Aus dem Inhalt: - Aktuelle Gesetzesänderungen/-vorhaben mit steuerlicher Breitenwirkung - Das ist bei der Verlagerung von Ausgaben zu beachten - Wichtige Steueraspekte bei Mietimmobilien - Interessante Hinweise für Umsatzsteuerzahler - Änderungsbedarf bei Verträgen überprüfen   Hier geht es zur Sonderausgabe 02/2018   …
Weiterlesen
13. Oktober 2018

Mandantenrundschreiben Oktober 2018

Aus dem Inhalt: - Gesetzentwurf: Betreiber von Internet-Marktplätzen sollen für die Umsatzsteuer ihrer Händler haften! - Dienst-Elektrofahrzeuge: Neue Privilegierung geplant - Sachbezüge: Ermittlung der 44 EUR-Freigrenze - Zählkindervorteil in einer "Patchwork-Familie": Beim Kindergeld auf den richtigen Antragsteller achten - Investitionsabzugsbetrag trotz Verbringung von Werkzeugen…
Weiterlesen
14. September 2018

Mandantenrundschreiben September 2018

Aus dem Inhalt: - Ermittlung der ortsüblichen Marktmiete bei Überlassung möblierter Wohnungen - Ausnahmen von der Einzelaufzeichnungspflicht - Richtsatzsammlung für 2017 veröffentlicht - Gewinne aus dem privaten Verkauf von Champions-League-Karten sind steuerfrei - Bundesfinanzministerium konkretisiert seine Ansicht zur Erfassung von EC-Karten-Umsätzen im Kassenbuch - Firmenwagen:…
Weiterlesen
10. August 2018

Mandantenrundschreiben August 2018

Aus dem Inhalt: - Bundesregierung legt Familienentlastungsgesetz vor - Details zur unangekündigten Kassen-Nachschau - Mindestlohn wird ab 2019 in zwei Schritten erhöht - Spekulationssteuer auf Arbeitszimmer bei Verkauf des selbstgenutzten Eigenheims? - Darlehensausfall führt zu negativen Einkünften aus Kapitalvermögen - Handwerkerleistungen: Baukostenzuschuss für öffentliche Mischwasserleitung…
Weiterlesen
10. Juli 2018

Mandantenrundschreiben Juli 2018

Aus dem Inhalt: - Ist die Höhe der steuerlichen Nachzahlungszinsen verfassungswidrig? - Vorsteuerabzug: Fehlender Leistungszeitpunkt kann sich aus dem Rechnungsdatum ergeben - Zum Abzug von Aufwendungen bei einer Übungsleitertätigkeit - Arbeitslohn: Übernahme von Beiträgen angestellter Rechtsanwälte - Betriebsveranstaltungen: Kosten für Shuttle-Bus sind nicht in…
Weiterlesen
15. Juni 2018

Mandantenrundschreiben Juni 2018

Aus dem Inhalt: - Übertragung des Betreuungsfreibetrags für Kinder: Betreuungsanteil von 10% reicht für Widerspruch aus - Keine Sonderausgabenabzug für selbst getragene Krankheitskosten - Umsatzsteuer: Zur Zurechnung von Verkäufen über eBay - Klarstellungen zu Kinderbetreuungskosten - Familienheim: Auflassungsvormerkung reicht nicht für Erbschaftsteuerbefreiung - Firmenwagen: Einzelbewertung…
Weiterlesen
23. Mai 2018

Mandantenrundschreiben Mai 2018

Aus dem Inhalt: - Gesetzgeber muss Grundsteuer reformieren - Europäischer Gerichtshof: Einheitliche Besteuerung von Haupt- und Nebenleistung - Steuertipps für behinderte Menschen und Ruheständler - Importfahrzeug: So ist der Bruttolistenpreis zu schätzen - Steuerfreie Einlösung von Xetra-Gold Inhaberschuldverschreibungen - Anschaffungsnahe Herstellungskosten bei Sanierungsbedarf nach dem…
Weiterlesen
19. April 2018

Mandantenrundschreiben April 2018

Aus dem Inhalt: - Doppelte Haushaltsführung: Neues aus der Rechtsprechung auf den Punkt gebracht - Nachzahlungszinsen: Höhe nicht zu beanstanden - Standardisierte Einnahmen-Überschussrechnung jetzt auch bei Einnahmen unter EUR 17.500 - Vorsteuervergütungsverfahren: Anträge bis 30.09.2018 zu stellen. - Handwerkerleistungen: Keine Steuerermäßigung bei Neubaumaßnahmen - Günstige…
Weiterlesen
22. März 2018

Mandantenrundschreiben März 2018

Aus dem Inhalt: - Einkommensteuererklärung 2017: Zwei Interessante Neuerungen im Mantelbogen - Buchführung: Keine Pflicht zur Vergabe lückenlos fortlaufender Rechnungsnummern - Vereine: Steuererklärungen nur noch elektronisch - Betreutes Wohnen wegen Demenz als außergewöhnliche Belastung - Neue Rechtsprechung zum Ausbildungsende im Kindergeldrecht - Folgen überhöhter Zahlungen…
Weiterlesen